Hier gibt es aktuelle Einträge zu den jeweiligen Themen. Hier kann man sich z. B. über die bevorstehenden Touren informieren und direkt anmelden:-)

  • Samstag, 18. Februar
  • michael-mobil hat einen Termin geteilt. 18.02.2017, 09:32

    Wandern in der Pfalz

    05.03.2017, 10:00 - 18:00
    Neustadt Weinstr Hbf, 67435 Neustadt an der Weinstraße, Deutschland

    Als letzte Trainingseinheit vor der Wanderwoche auf Mallorca biete ich diese kleine Wanderung im frühlingshaften Pfälzerwald an. Startl ist der Bahnhof in Neustart an der Weinstraße und als Ziel habe ich mir, nach sehr abwechslungsreichen 27km, die Ortschaft Wachenheim ausgesucht. Kraft für eine 10-stündige Tour sollte man mitbringen.

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • Januar 2017
  • michael-mobil hat 14 Fotos geteilt. 16.01.2017, 19:15


    Kleine Wanderung im winterlichen Taunus. 

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • Dezember 2016
  • michael-mobil hat eine Umfrage geteilt. 30.12.2016, 11:45

    Neuseeland

    Wer würde gerne mit nach Neuseeland? 3-4 Wochen sollten es aber mindestens sein. Budget sollte ca. 2.500-3.000€/Person betragen. In Neuseeland ist einiges teuerer als bei uns.

    Nachtrag: Auf viellfachen Wunsch hier mal eine kleine Zusammenfassung, wie das ungefähr ablaufen kann.

    Nach dem langen Flug machen wir 1-2 Tage Sightseeing in Auckland. Danach geht es mit dem Mietwagen an die Nordspitze und wir werden dort rd. 6-7 Tage die Gegend und abgelegenen Strände erwandern. Ob wir in Hostels oder …

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • michael-mobil 28.12.2016, 08:46

    Pfingsttour wegen Hochzeit auf Mallorca abgesagt.
    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • michael-mobil 18.12.2016, 12:23

    Spontane Schneeschuhtour 2017 nach Schneefall. Dienstags kommt der Aufruf zur Anmeldung 😆. Freue mich jetzt schon.
    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • November 2016
  • michael-mobil hat 71 Fotos geteilt. 27.11.2016, 16:53

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • michael-mobil hat einen Artikel geteilt. 23.11.2016, 00:00

    Kleine Wanderwoche auf Mallorca

    Auch 2016 haben wir wieder den Sommer um ein paar Tage im Süden verlängert. Diesmal ging es nach Mallorca. Das Wetter war für November noch ganz ordentlich (um 15-24°C) und Sonne gab es auch noch. Am ersten Tag haben wir mal unser, schon im Winterschlaf befindliches Can Picarfort erkundet. Die Insel ist ein Traum, wenn die Touris nicht mehr da sind und die Einheimischen auch mal Zeit für sich haben.

    Direkt am Hotel haben wir den Zugang zum Naturschutzgebiet "Dunes de Son Real" und das haben wir dann am Folgetag auch erkundet. Es ging die ganze Zeit nur am Strand entlang, bis wir zu der kleinen Ortschaft Colonia de Sant Pere. Dort haben wir dann in der Hafenkaschemme einen kleinen Erholungstrunk genommen, schließlich waren wir auch schon 18km unterwegs gewesen. Weil es schon spät war und wir auch noch zurück mussten, haben wir uns den geplanten Aufstieg

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • michael-mobil hat 30 Fotos geteilt. 13.11.2016, 12:24

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • michael-mobil hat 22 Fotos geteilt. 13.11.2016, 12:19

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • michael-mobil hat 8 Fotos geteilt. 13.11.2016, 12:14


    Kleine Auswahl an Bildern von unserer Rheinsteigtouren im September 2016

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • Samstag, 18. Februar
  • michael-mobil hat einen Termin geteilt. 18.02.2017, 09:32

    Wandern in der Pfalz

    05.03.2017, 10:00 - 18:00
    Neustadt Weinstr Hbf, 67435 Neustadt an der Weinstraße, Deutschland

    Als letzte Trainingseinheit vor der Wanderwoche auf Mallorca biete ich diese kleine Wanderung im frühlingshaften Pfälzerwald an. Startl ist der Bahnhof in Neustart an der Weinstraße und als Ziel habe ich mir, nach sehr abwechslungsreichen 27km, die Ortschaft Wachenheim ausgesucht. Kraft für eine 10-stündige Tour sollte man mitbringen.

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • Oktober 2016
  • michael-mobil hat einen Termin geteilt. 30.10.2016, 11:40

    Auf der Nagelfluhkette unterwegs

    15.06.2017 - 18.06.2017
    Immenstadt im Allgäu, Deutschland

    Über Fronleichnam werden wir auf der Nagelfluhkette einige schöne Touren machen. Natürlich ist auch das Paradestück vom Mittag bis zum Hochgrat und die Traumstrecke vom Hochgrat bis zum Riedberger Horn dabei. Anmeldeschluss ist 15.02.2017

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • michael-mobil hat einen Termin geteilt. 30.10.2016, 11:30

    Ostern auf dem Schluchtensteig

    14.04.2017 - 17.04.2017
    Schluchsee, Deutschland

    Auf Wunsch machen wir über Ostern die ersten 3-4 Etappen auf dem Schluchtensteig. Anreise mit dem Zug und wie immer kein Gepäcktransport. Ziel ist der Schluchsee. Verbindlicher Anmeldeschluss 15.01.2016, weil Zimmer und Bahnfahrt gebucht werden muss.

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • September 2016
  • michael-mobil hat einen Termin geteilt. 08.09.2016, 08:34

    Wandern auf dem Martinusweg

    25.05.2017, 05:00 - 28.05.2017, 22:00
    Bahnhofpl., 89073 Ulm, Deutschland

    Wir wandern in der Zeit auf dem Pilgerweg von Ulm bis nach Memmingen. Täglich werden es so um die 30km werden. An/Abreise mit der Bahn (Bahn&Friends-Ticket). 

    Ich habe dann mal schnell den Wegverlauf kopiert und überarbeitet. Am ersten Tag starten wir in Ulm am Bahnhof und wandern bis nach Burgrieden/Laupheim. Die Beschreibung für die rd. 27 Kilometer sind unter http://www.vianovis.net/martinusweg/datagis/routen-details.php?kategorie=Hauptweg&id=5&start= zu finden. Allerdings ist die BEschreibung in der umgekehrten Reihenfolge. Am folgenden Tag machen wir uns auf die nächten Etappen und wir kommen bis nach Biberach an der Riß. Dieser Tag verlangt mit rd. 35km einiges von uns, aber das sind wir ja von unserer Malle-Woche schon gewohnt 🙂. Eine Alternative wäre z.B. an dem Tag bis nach Schemmerhofen (rd.24km) und dann am folgenden Tag bis nach Ochsenhausen (rd.32km) zu machen. Hier mss ich aber noch die Unterkünfte abklären. In Biberach haben wir mehr Auswahl.

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • August 2016
  • michael-mobil hat einen Termin geteilt. 30.08.2016, 19:25

    Wanderwoche auf Mallorca

    21.03.2017 - 28.03.2017
    Port de Sóller, Illes Balears, Spanien

    Nach der Ankunft am Flughafen nehmen wir erst mal den Bus nach Palma. Dort nehmen wir am Zentralen Busbahnhof den Bus nach Port Antrax. Dort angekommen nehmen auch gleich mal unsere Beine in die Hand und wandern ein Stück auf dem GR-221 bis nach Sant Elm. IN Sant Elm haben wir dann den restlichen Tag zur Eingewöhnung und Erholung.

    Am 2. Tag geht es dann auch gleich mal richtig los und wir haben einen anstrengenden Tag vor uns. Die rd. 26km werden wir bestimmt spüren.

    Der 3. Tag führt uns bis Valdemossa. Hier können wir uns entspannen.

    Am 4. Wandertag geht es mal richtig ab.... Die 33km haben wir schon mal gemacht und ich bin heute noch begeistert.

    In Port de Soller wäre evtl. mal ein Relax-Tag drin.... muss aber nicht sein 🙂. Ich werde auf jedenfall eine kleine Wanderung durch das Zitrusfrüchteanbaugebiet auf Malle machen. Diese schöne Tour haben wir auch im Jahr 2014 schon mal gemacht und ich freue mich schonjetzt darauf, wieder die Früchte direkt vom Baum zu ernten.

    Am folgendenTag nehmen wir die Straßebahn nach Soller und wandern dann ab Soller bis zur Berghütte. Unterwegs machen wir noch zwei schöne Abstecher. 1 x geht es zum wohl schönsten Ort auf Mallorca "Foralux" und als nächstes machenwir dann noch einen kleinen Abstecher durch eine der schönsten Schluchten auf Mallorca

    Der 7.Tag führt uns bis Lluc. Am nächsten Tag können wir dann evtl . den Torrent de Pareis nachen oder die letzte Etappe auf dem GR-221 bis nach Pollanca

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • November 2016
  • michael-mobil hat einen Artikel geteilt. 23.11.2016, 00:00

    Kleine Wanderwoche auf Mallorca

    Auch 2016 haben wir wieder den Sommer um ein paar Tage im Süden verlängert. Diesmal ging es nach Mallorca. Das Wetter war für November noch ganz ordentlich (um 15-24°C) und Sonne gab es auch noch. Am ersten Tag haben wir mal unser, schon im Winterschlaf befindliches Can Picarfort erkundet. Die Insel ist ein Traum, wenn die Touris nicht mehr da sind und die Einheimischen auch mal Zeit für sich haben.

    Direkt am Hotel haben wir den Zugang zum Naturschutzgebiet "Dunes de Son Real" und das haben wir dann am Folgetag auch erkundet. Es ging die ganze Zeit nur am Strand entlang, bis wir zu der kleinen Ortschaft Colonia de Sant Pere. Dort haben wir dann in der Hafenkaschemme einen kleinen Erholungstrunk genommen, schließlich waren wir auch schon 18km unterwegs gewesen. Weil es schon spät war und wir auch noch zurück mussten, haben wir uns den geplanten Aufstieg

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • September 2016
  • michael-mobil hat einen Artikel geteilt. 12.09.2016, 00:00

    Radtraining auf der Hohe Straße

    Am Sonntag haben wir uns dann zum Training auf der Hohenstraße getroffen. Los ging es am Bahnhof Offenbach-Ost und wir fuhren hinuter zum Main bis zum Arthur-von-Weiberg-Steg. Über den Steg sind wir dann auf die andere Mainseite nach Fechenheim gefahren.Nun ging es weiter in Richtung Fechenheimer Weiher und zum Riedteich. Jetzt machten wir uns an den Steigung bei den Mischobstwiesen hinauf nach Bergen-Enkheim. Jetzt endlich waren wir auf der Hohen Straße unterwegs, an den vielen Sehenswürdigkeiten, die wir schon aus zahlreichen Ausflügen auf der Hohen Straße erkundet haben

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • michael-mobil hat einen Artikel geteilt. 11.09.2016, 00:00

    Schnell mal ein Eis holen

    Am Samstag habe ich das schöne Wetter genutzt und bin von Offenbach-Bieber über die Dietesheimer Steinbrüche bis zur Eisdiele nach Seligensadt gelaufen. Das erste Eis haben wir schon in Bieber zu uns genommen und konnten dann erfrischt bis nach Seligenstadt laufen. In Bieber sind wir dann erst mal in Richtung Käsmühl gelaufen und dann über die Lämmerspieler Bachschneise und die Ulrichschneise bis zm Vogelsberger See. Nun ging es über den Lorenweg hinunter zum Main und dann am Main entang um Steinheim herum. Jetzt folgten wir den Hellenbach bis zur Fasanerie.

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • michael-mobil hat einen Artikel geteilt. 05.09.2016, 00:00

    Auf der Königsetappe zum Kuchen

    Bei sonnigen Bedingungen machten wir uns wieder auf die Königsetappe vom Rheinsteig. Start war um 10 Uhr am Bahnhof in Kaub und es ging dann auch gleich los zur Burg Gutenfels. Unterwegs haben wir uns für eine kleine Extrarunde über die Kauber Platte. Dieser schöne Abstecher machte mir Spass und es war ein schönes Gefühl, mal wieder den Weg zu suchen. Zukünftig mache wieder mehr "Erkundungstouren", statt Wanderungen auf den augetretenen Touri-Pfaden.

    Nach der kleinen Erkundungsrunde, kamen wir wieder bei der Burg Gutenfels an und haben uns dann wieder auf dem Normalweg zum Rheinsteig begeben. Erst ging es wieder hinab nach Kaub und dann den Rheinsteig weiter folgend. bis nach Dörscheid.

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • August 2016
  • michael-mobil hat einen Artikel geteilt. 22.08.2016, 00:00

    Alpines Wanderwochenende im Kleinwalsertal

    Bei den Wettervorhersagen haben wir uns für ein verlängertes Wanderwochenende in den Allgäuer Alpen entschieden. Es ging schon sehr früh am Freitag in das Kleinwalsertal, damit wir das traumhafte Wanderwetter noch nutzen können. Um 9:30 Uhr waren wir an unserer Unterkunft angekommen und haben auch gleich unsere Schuhe angezogen. Als Strecke für unsere Einwanderung habe ich mir eine schöne Tour zum südlichsten Punkt von Deutschland ausgedacht. Es soll durch das Gemstelbachtal hinauf zur Widdersteinhütte gehen und dann weiter zum Haldenwanger Eck. Das Wetter und der wenige Schlaf machte mir ganz schön zu schaffen.

     

     

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • michael-mobil hat einen Artikel geteilt. 15.08.2016, 00:00

    Neckarsteig

    Am Sonntag haben wir uns zu einer schönen Runde auf dem Neckarsteig getroffen. Es ging schon mit Schwierigkeiten los. Oberleitungsschaden im Heidelberger Tunnel, also mit dem SEV zum Bahnhof Karlsor (Heidelberg-Altstadt) gefahren. Zum Glück haben die weiteren Teilnehmer am Bahnhof gewartet und sind nicht ohne mich zu der Tour aufgebrochen. Mit ca. 20 Minuten Verspätung ging es die Himmelsleiter hinauf. Auf dem Königsstuhl war reichlich Betrieb (kein Wunder bei dem Wetter) und legten eine ausgiebige Pause ein.

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • Juli 2016
  • michael-mobil hat einen Artikel geteilt. 11.07.2016, 00:00

    Auf dem Rheinburgenweg unterwegs

    Bei hochsommerlichen Bedingungen sind die Teilnehmer zu dieser schönen Tour durch den Bingerwald gestartet. Wir haben uns am Bahnhof in Bingen getroffen und sind dann den schmalen Pfad am Rastplatz hinauf zum Prinzenkopf gelaufen. Im Wald war es wirklich angenehm, während es außerhalb vom Wald drückend war. Unterwegs kamen wir an der Hängebrücke vorbei, die wir natürlich ausgiebig getestet haben. Nun machten wir uns auf um die Streckeschlääferkamm zu durchqueren. Hier konnten wir schon die ersten Auswirkungen der Unwetter sehen.

     

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • Juni 2016
  • michael-mobil hat einen Artikel geteilt. 20.06.2016, 00:00

    Tannheimer Woche im Juni 2016

    Auch 2016 waren wir mal wieder im Tannheimer Tal zu schönen Wanderungen aufgebrochen. Durch das blöde Wetter der letzten Tage haben wir uns für eine verkürzte Wanderwoche (Montag bis Sonntag) entschieden. Als wir am Montag gegen 13 Uhr m Tannheimer Tal angekommen sind, haben wir auch gleich eine kleine Erkundungstour in Richtung Vilsalpsee unternommen. Natürlich fing es auch gleich zu regnen an und wir wurden das erste Mal in unserer Wanderwoche durchnässt. Die restlichen Tage waren aber vom besseren Wetter bestimmt. Meist war es sonnig und gegen Nachmttag sind dann die Regenwolken in das Tal gekommen und haben uns ach manchmal getroffen 😞. Die Teilnehmer waren aber trotzdem von der Natur und den Aussichten, die das Tannehimer Tal bietet begeistert.

    Am Dienstag machten wir uns dann an die erste Wanderung und wir wollten auch gleich den Zustand der Wege über 1900/2000m testen.

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • Mai 2016
  • michael-mobil hat einen Artikel geteilt. 30.05.2016, 00:00

    4 Tage rund um das Kloster Weltenburg

    Wir sind am Donnerstag mit dem Auto nach Bad Abbach gefahren und haben uns zum verlängerdem Wanderwochenende an der Donau getroffen. Mit etwas Verspätung sind wir in Bad Abbach angekommen und haben auch gleich unsere Zimmer bezogen. Nach dem ersten Getränke sind wir dann schnell zum Bahnhof gefahren, um den Zug nach Neustadt an der Donau zu nehmen. Leider haben wir den Zug um einen kleinen Augenblick verpasst und wollten nicht 2 Stunden auf die nächste Möglichkeit warten. Nach kurzer Beratung haben uns entschlossen, die Tour vom Freitag auf den Donnerstag zu ziehen. Bei besten Bedingungen machten uns auf den Weg nach Kehlheim. Zuerst führte uns der Weg über die Kanalstraße bis zum Jachthafen von Kapfelberg. Am Feiertag war da die Hölle los und wir konnte viele Boote begutachten. Nach dem Jachthafen führte uns der Weg endlich in die Natur und wir konnten bis nach Kehlheimwinzer ....

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • michael-mobil hat einen Artikel geteilt. 09.05.2016, 00:00

    Ein ganzes Wochenende auf der Traumschleife unterwegs

    Gemeinsam sind wir am Samstag mit der Bahn zum Treffpunkt gefahren. Nach kurzer Wartezeit ging es dann endlich auf unsere Tour. Weil der Zug nach Siersburg schon weg war, haben wir uns auf den Weg zum Startpunkt durch das beschauliche Pachten gemacht. Kurz hinter der Brücke über die Saar war auch schon der Einstieg zu unserer Tagesetappe gefunden und der schöne Teil unserer Tagesetappe konnte beginnen. Wir hatten zu dem Zeitpnkt schon rd. 4 Kilomter auf der Straße hinter uns, die wir auch schon gemerkt haben. Wir freuten uns trotzdem auf die vor uns liegenden 18 KM auf dem Bietzerberger Traumpfad.

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode
  • Dezember 2016
  • michael-mobil hat eine Umfrage geteilt. 30.12.2016, 11:45

    Neuseeland

    Wer würde gerne mit nach Neuseeland? 3-4 Wochen sollten es aber mindestens sein. Budget sollte ca. 2.500-3.000€/Person betragen. In Neuseeland ist einiges teuerer als bei uns.

    Nachtrag: Auf viellfachen Wunsch hier mal eine kleine Zusammenfassung, wie das ungefähr ablaufen kann.

    Nach dem langen Flug machen wir 1-2 Tage Sightseeing in Auckland. Danach geht es mit dem Mietwagen an die Nordspitze und wir werden dort rd. 6-7 Tage die Gegend und abgelegenen Strände erwandern. Ob wir in Hostels oder …

    Kommentare werden geladen ...
    Avatar
    Sicherheitscode